Freiberger Agenda 21 e.V.


Neuigkeiten Vorstand Termine Verein Projekte Arbeitskreise Förderung Links
Kontakt
Impressum

Arbeitskreise:


Eine Welt und Integration
Stadtentwicklung<-
Spielraum
Mobilität


Aktionen in 2009:

Schaffung von generationsübergreifendes Wohnen mit dem Ziel der sozialen Segregation entgegenzuwirken. Suchen nach konkreten Objekten mit Eigentümern und kommunaler Verwaltung. Erste Entwürfe, Information der Öffentlichkeit und suche nach einen passenden Betreiber Modell.



Freiberger Agenda 21 e.V. wieder Freibergs Partner bei City-Offensive Sachsen

Auch 2009 Beteiligte sich die Stadt Freiberg wieder am sächsischen Ideenwettbewerb "Ab in die Mitte", der in diesem Jahr unter dem Motto "Integration Stadt - statt Barrieren" stand.
Der Freiberger Agenda 21 e.V. organisiert in diesem Rahmen das Festival "Rock im Schloßplatzquartier". Weitere Informationen zur City-Offensive Sachsen 2009 finden Sie hier.

Die Stadt Freiberg beteiligt sich 2008 wieder am sächsischen Ideenwettbewerb "Ab in die Mitte".
In diesem Jahr steht er unter dem Motto "Prima - Stadt - Klima". Thema ist in diesem Jahr die städtebauliche Weiterentwicklung des Schlossplatzes. Der Freiberger Agenda 21 e.V. war hier wieder bei der Ideenfindung mit von der Partie und hofft, das der diesjährige Beitrag einen Preis bekommt. Weitere Informationen zur City-Offensive Sachsen 2008 finden Sie hier.


Spielplatz Schmiedestraße
Eröffnung der Spielfläche an der Schmiedestraße


Am 27. April 2008 wurde die neue Spielfläche an der Schmiederstraße eröffnet. Eine Besonderheit Planung war die aktive Einbeziehung der Bürger, welche in dieser Form erstmals durchgeführt wurde. Organisiert wurde die Beteiligung vom Freiberger Agenda 21 e.V, dem Gebietsmanagement der erweiterten Bahnhofsvorstadt und der Stadtverwaltung Freiberg. Die Fachliche Leitung und die Darstellung des "Bürgerentwurfes" übernahm Herr Milew von konzeptstudio ar 01 architekten. Erfreulich ist die Tatsache, daß die Vorschläge und Vorstellungen der Bürger im wesentlichen ungesetzt wurden.
Hier finden Sie mehr.
Aufgrund der Erfolgreichen Bürgerbeteiligung ist der Freiberger Agenda 21 e.V. Partner bei der Durchführung der Bürgerbeteiligung zur Neugestaltung des Obermarktes.