Freiberger Agenda 21 e.V.


Agenda 21 Engagement Termine Verein Projekte Arbeitskreise Förderung Links
Kontakt
Impressum

27.09. - 07.10.2012 Interkulturelle Woche in Freiberg

Projekte 2012:


"Wir sind FREIBERG"
Stadtradeln
Fest der Kulturen



Zur Interkulturellen Woche 2011

Broschüre Interkulturelle Woche 2012 als pdf-Datei zum Download

Freiberger Interkulturelle Woche 2012


Herzlich willkommen - wer immer Du bist. - Unter diesem Motto steht die Interkulturelle Woche 2012. Willkommen zu sein, wer immer man ist: diese Erfahrung hat wenig mit der Realität vieler Migrantinnen und Migranten in Deutschland zu tun. - Aus diesem Grund soll auch in diesem Jahr wieder die Interkulturelle Woche Freiberg stattfinden. Mit einem bunten Programm aus zahlreichen Veranstaltungen möchte die Initiative "Wir sind FREIBERG" die Weltoffenheit und den interkulturellen Austausch in Freiberg fördern.

In diesem Jahr finden während der Interkulturellen Woche folgende Veranstaltungen statt:


Termin noch unklar "Unter dem Pilz"
Ein russisches Märchen über Zusammenhalt und gegenseitige Hilfe, veranstaltet von Hoffnung Nadeshda e.V. Termin bitte erfragen unter Tel. (03731) 200 818.
Termin noch unklar
27.09.2012 Internationales Konzert
Freiberger Migrantinnen und Migranten singen und musizieren gemeinsam mit ihren deutschen Freunden.
18.00 Uhr
Interkulturelles Café InCa, Domgasse 2a
28.09.2012 "Meine lieben Deutschen" (Vortrag zum Buch)
Der aus Polen stammende Universitätsprofessor Krzysztof Wojciechowski erzählt humorvoll von seinem 25-jährigen Zusammenleben mit den Deutschen.
17.00 Uhr
Vortragsraum Stadt- und Bergbaumuseum
30.09.2012 Interkulturelles Volleyballturnier
Spielerinnen und Spieler jeden Alters und jeder Herkunft treten in gemischten Mannschaften gegeneinander an. Anmeldung bitte bis 21.09. unter Tel. (03731) 202 332. Eine Kooperationsveranstaltung der Initiative "Wir sind Freiberg" und des 1. Volleyballvereins Freiberg.
14.00 Uhr
Heubner-Halle, Dörnerzaunstr. 4
02.10.2012 Offene Probe des Internationalen Chors
Zur Chorprobe sind alle Interessierten, egal ob zum Zuschauen oder Mitsingen, herzlich eingeladen.
19.00 - 20.00 Uhr
Gemeindehaus, Anton-Günther.Str. 16
03.10.2012 Lampion-Bastelwerkstatt
In Vorbereitung des Lampionumzugs am 7. Oktober können Kinder und Eltern gemeinsam mit Frau Lohse vom Kreativzentrum farbenfrohe Lampions basteln.
15.00 - 18.00 Uhr
Rathaus-Foyer
05.10.2012 Internationales Märchenlesen mit ausländischen Studierenden der TU Bergakademie Freiberg. Die Veranstaltung ist ein Kooperationsprojekt zwischen dem Lichtpunkt e.V. (Freiwilligenbörse) und dem Hort Kibu des Deutschen Kinderschutzbundes KV Freiberg e.V. 14.00 - 16.00 Uhr
Hort Kibu, Paul-Müller-Straße 78
05.10.2012 Tag der offenen Tür im Asylbewerberheim
Interessierte können mit Heimleiter und Bewohnern ins Gespräch kommen oder sich über die Projekte des Arbeitskreis Ausländer und Asyl e.V. informieren.
16.00 Uhr
Asylbewerberheim, Chemnitzer Str. 50
07.10.2012 Eröffnung der Schüler-Ausstellung "7. Oktober 1944"
An mehreren Projekttagen haben sich Schülerinnen und Schüler des Freiberg-Kollegs sowie des BSZ "Julius Weisbach" mit dem Thema des Bombenabwurfs auf Freiberg befasst und Bilder zum Thema gestaltet.
18.30 Uhr
Rathaus-Foyer
07.10.2012 Lampionumzug "Wir sind Freiberg - Wir sind bunt"
Gemeinsam für ein friedliches Miteinander: Mit einem bunten Lampionumzug können Freiberger Bürger zeigen, dass in ihrer Stadt kein Platz für rechtes Gedankengut ist.
19.00 - 20.00 Uhr
Start: Obermarkt


Es finden außerdem noch weitere interkulturelle Veranstaltungen im Herbst 2012 statt:


20.09.2012 Lampion-Bastelwerkstatt zum Weltkindertag
In Vorbereitung des Lampionumzugs am 7. Oktober können Kinder gemeinsam mit Frau Lohse vom Kreativzentrum farbenfrohe Lampions basteln.
15.00 - 18.00 Uhr
Pi-Haus
21.09 - 23.09.2012 8. Nepal-Lauf
Spendenlauf der Nepal-AG des Geschwister-Scholl-Gymnasiums für das Partnerdorf Gati in Nepal
16.00 Uhr
Sportplatz Rülein-Halle
27.10. - 28.10.2012 Internationales Wochenende
an der TU Bergakademie Freiberg mit Running Dinner, Volleyballturnier u.v.m., veranstaltet vom Arbeitskreis Ausländische Studierende
Campus
17.11.2012 10. Fest der Kulturen
Das Fest der Kulturen bietet Freibergern mit und ohne Migrationshintergrund die Möglichkeit, einander zu begegnen und miteinander zu feiern.
15.00 - 20.00 Uhr
Alte Mensa, Petersstraße 5

Was steckt hinter dem Gedanken der Interkulturellen Woche?

Die Interkulturelle Woche ist eine Initiative der Deutschen Bischofskonferenz, der Evangelischen Kirche in Deutschland und der Griechisch-Orthodoxen Metropolie. Sie wird von den Gewerkschaften, Wohlfahrtsverbänden, Kommunen, Ausländerbeiräten und Integrationsbeauftragten, Migrantenorganisationen und Initiativgruppen unterstützt und mitgetragen. An der Interkulturellen Woche beteiligen sich zahlreiche Gemeinden, Vereine, Vertreter von Kommunen und Einzelpersonen in mehr als 400 Städten, Landkreisen und Gemeinden mit rund 4.000 Veranstaltungen zur Interkulturellen Woche.

Die Aktionsformen sind sehr vielfältig. Sie reichen von Lesungen, Musik-, Film-, Theater- und Tanzveranstaltungen, Diskussionen, Workshops, Seminare, Sportveranstaltungen, Festen sowie Tagen der Offenen Türe bei Religionsgemeinschaften, Institutionen, Unterkünften und Schulen bis hin zu Gottesdiensten und Friedensgebeten sowie Andachten.

Weitere Informationen zur Interkulturellen Woche finden Sie auf der offiziellen Homepage der Interkulturellen Woche.